SGR on Facebook

Kurzer Rückblick auf die letzten Tage.

In einem weiteren Vorbereitungsspiel traten beiden Teams der SGR gegen den Nachbarn aus Weisweil an.

Am letzten Freitag spielte zuerst das Reserveteam der SGR gegen das Team aus dem Läger. Am Ende hatte der Gast aus Weisweil die Nase vorn und gewann mit 2:0. Das Ergbniss spiegelt nicht ganz den Spielverlauf wieder. Das Team der SGR hatte ein Vielzahl an Chancen welche aber alle ungenutz blieben. Der Gast aus dem Läger hingegen eiskalt und mit optimaler Tor Ausbeute.

Am Samstag folgte dann das Spiel der 1 Mannschaft gegen den FCW. In einer behäbigen Partie stand es am Ende 1:3 für Weisweil.
Die SGR von Anfang auf Ballbesitz bedacht bestimmt auch das Spielgeschehen in den ersten 30. Minuten. Torchancen waren jedoch mangelware und kaum zu sehen. In der 17. Minute allerdings eine schöner Angriff. Ricardo Silva spielte genau in die Spitze und den Laufweg von William Blanco welcher eiskalt abschloss und zum 1:0 einschob. Weisweil tat sich bis dato schwer in das Spiel zu kommen konnte sich aber auf Unterstützung der SGR verlassen. Wie schon in den Spielen zuvor wollte die Mannschaft aus der Abwehr spielen was erneut in die Hosen ging und zu einem Fehler führte was Weisweil gleich ausnutzte und zum 1:1 ausglich. Nach der Pause Weisweil besser im Spiel und auch mit den ersten Chancen welche aber vergeben wurden. Auch die SGR mit sehr guten Chancen welche aber von dem starken Torhüter Tornow alle entschärft wurden. Weisweil am Ende vor dem Tor kaltschnäuziger und mit 2 weiteren Treffern zum 1:3 Endstand.
Eigentlich eine gutes Spiel der SGR aber man muss dringend daran arbeiten mehr Ballsicherheit und Passgenauigkeit in das Spiel zu bekommen wenn man schon aus der Abwehr spielen will. Die Fehler in den letzten 3 Spielen in Folge daraus waren gravierend und dürfen so in der Runde nicht vorkommen.

In der Startelf der SGR standen M. Nägele - M. Metzger - P. Ridzon - L. Gitzinger - T. Zehnle - J. Gitzinger - R. Silva - M. Würtzer - W. Blanco - P. Riesterer - C. Friedrich

Eingewechselt:
P. Köchlin - F. Fleck - F. Cecconi - M. Zängle - A. Meyer - S. Zeiser

Tore :
17. Minute 1:0 William Blanco
31. Minute 1:1 Marvin Weis
55. Minute 1:2 Kevin Reimann
89. Minute 1:3 Thomas Kollmeier
______________________________________________________

Des Weiteren wurde unser verletzter Stürmer Jeremy Anthony am gestriegen Montag erfolgreich am Kreuzband operiert. Wer ihn besuchen möchte kann dies in der Klinik de l'Orangerie in Straßburg tun. Zimmer 116. Er liegt dort noch bis Mittwoch oder Donnerstag stationär.
Wir wünschen dir auf jeden Fall gute Besserung und einen tollen Heilungsverlauf
______________________________________________________

Am letzten Montag gab es für das Fussballteam der SGR ein besonderes Training. So durfte die Mannschaft eine Trainingseinheit mit den Aktiven Handballern des TUS Oberhausen welche sich derzeit auch in der Vorbereitung auf die neue Runde befinden mittrainieren. Für das Team der Fussballer eine körperliche neue Erfahrung welche sie an ihre Leistungsgrenze brachte. War aber eine tolle Erfahrung und hat der Mannschaft viel Spass bereitet. Herzlichen Dank an dieser Stelle an den TUS Oberhausen die uns das ermöglichten.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Die SG Rheinhausen stellt die Neuzugänge der Saison 2016 / 2017 vor. Wir freuen uns das wir frisches Blut und neue Energie in das Team bekommen haben und wünschen allen Neuen eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison.

Vorne von links nach rechts:
Jeremy Anthony, Rückkehrer nach nur einer Saison und derzeit leider verletzt. James wird am Montag am Kreuzband operiert. Wir wünschen dir alles Gute und einen guten Heilungsverlauf das wir dich bald wieder auf dem Platz sehen können.

Manuel Zängle, eine Eigengewäschs welches wieder vom SV Forchheim zurückgekehrt ist. Gleichzeitig auch 2 Vorstand des FCO.
Absolutes Laufwunder und Fighter....mal sehen in welche Mannschaft sein Weg geht.

Yves Schönstein, rückt von der A Jugend zu den Aktiven auf. Ein Torwart mit Perspektive der seinen Weg machen wird. Ein Kämpfer der sich überall durchbeißt

Michael Metzger, spielte bis in die A Jugend und hörte dann für 3 Jahre auf mit Fussball. Wir freuen uns das er den Weg wieder zu den Aktiven zurückgefunden hat.

Hinten von links nach rechts:
Trainer Christian Friedrich

William Blanco, Neuzugang aus dem Elsass welcher im Sturm eingesetzt werden kann. Zeigte schon im ersten Testspiel wie wichtig er für uns werden kann und schoss sofort ein Tor.

Janik Gitzinger, offiziell nun zu den Aktiven aufgerückt. Spielte eigentlich schon die ganze Rückrunde in der 1 Mannschaft und der Newcomer der letzten Saison. Kann die Zukunft der SGR sein.

Till Zehnle, Neuzugang vom FV Herbolzheim. Wir freuen uns besonders das Till zu uns gekommen ist. Sportlich wie menschlich ein absoluter Volltreffer an dem wir noch viel Freude haben werden. Einsetzbar als Innenverteidiger oder als Außenverteidiger rechts.

Lukas Gitzinger, ebenfalls ein A Jugendspieler welcher zu den Aktiven aufgerückt ist. Einsetzbar in der Defensive und sicher ein Spieler mit Zukunft der aber noch ein wenig Zeit braucht. Ein Junge auf den man sich 100%ig verlassen kann.

Co Trainer Günther Köchlin
... See MoreSee Less

View on Facebook